Hochzeit im historisches Weingut

hochzeitspaar-toskana-sonnenuntergang-hochzeitsreportage-radda-in-chianti

 

Irene und Sebastian lieben es zu reisen. Ihren Verlobungsantrag erhielt Irene in New York. Und so ist es nicht verwunderlich, dass für die beiden von Anfang an feststand, im Ausland zu heiraten.
Ein Weingut im Chianti-Classico-Gebiet bot die perfekte Location für ein rauschendes Hochzeitswochenende mit vielen Freunden und der Familie.
Als Inhaber einer Marketingagentur wurde die Hochzeitspapeterie liebevoll selbst gestaltet.
Die freie Trauung wurde im Garten der Villa abgehalten. Anschließend erfrischten sich die Gäste bei Prosecco und leckeren Häppchen.
Das Dinner fand auf dem Hauptplatz des Borgos statt, bei denen die Hochzeitsgesellschaft mit einem toskanischen Menü verwöhnt wurde. Nach der ganz besonderen Hochzeitstorte aus Eiscreme wurde bis in die Morgenstunden bei Musik und Cocktails ausgelassen gefeiert.

 

Your hand touching mine. This is how galaxies collide.
― Sanober Khan

Hochzeitsfotograf: Julian Kanz Photographer